25 Jahre Mauerfall

Ungarn öffnet Grenze für DDR-Flüchtlinge

Vor 25 Jahren öffnete Ungarn seine Grenzen in den Westen. Tausende DDR-Bürger nutzen die Gelegenheit und reisen umgehend über Österreich nach Deutschland - viele von ihnen kamen nach Bayern. Jan Müller-Raith, BR