Stofferl Wells Bayern

Stofferl Well zeigt Bayern auf seine ganz spezielle Art. Unterwegs mit seinem alten Motorrad und so vielen Instrumenten, wie in den Beiwagen passen, macht er das, was er am liebsten tut: Er strawanzt durch Bayern.

Aktuelle Sendung

Stofferl Wells Bayern | Reportage
Strawanzen in Bamberg

Mit seinem alten Motorrad und vielen Instrumenten im Beiwagen fährt Stofferl Well diesmal nach Bamberg. Oberfrankens Genusshauptstadt hat kulinarisch auch einiges zu bieten, wie etwa das Bamberger Hörnla, ein blättriges Buttergebäck, das es seit fast 600 Jahren hier zu kaufen gibt, oder den "Zwetschgenbaames“. Und natürlich probiert Stofferl Well auch das berühmte Bamberger Rauchbier. Im Dom versucht er herauszufinden, was es mit dem weltberühmten Bamberger Reiter auf sich hat und im großen Konzertsaal der Bamberger Symphoniker testet Stofferl Well die Akustik. In der Bamberger Gärtnerstadt lässt er sich in die Geheimnisse des Süßholzanbaus einweihen. Beim Strawanzen durch die Innenstadt trifft Stofferl Well illustre Bamberger Originale: den "Gabelmann“ oder "Gabelmoo“, wie die Bamberger ihn bezeichnen, und die "Humsera“. Und ganz wichtig ist es für Stofferl Well auch herauszufinden, wie Bamberg eigentlich klingt.

24.05.202130 MinUT