PULS Startrampe

Der PULS Startrampe-Host Fridl präsentiert die spannendsten neuen Bands und Solokünstler aus dem deutschsprachigen Raum. Mit dabei waren schon AnnenMayKantereit, Milky Chance und Frittenbude, die die Sendung tatsächlich als "PULS Startrampe" für ihre spätere Karriere in der Musikwelt genutzt haben.

Aktuelle Sendung

PULS Startrampe
Unterwegs mit Kaffkiez

Ein Spontankonzert am Simssee, ein Auftritt in der Olympiahalle und die Veröffentlichung des Debütalbums – 2022 war voller Highlights für Kaffkiez. Bei PULS Startrampe blickt die Band aus Rosenheim auf ein aufregendes Jahr zurück. "Da ist es mir dann echt kalt den Buckel runtergelaufen, als wir rauskamen und diese Halle bis zu dem Moment, wo‘s Licht angeht, halt einfach voll war", so erinnert sich Kaffkiez-Sänger Johannes Eisner an das Konzert in der Olympiahalle in München, in der seine Band im Rahmen des SUPERBLOOM Festivals Anfang September auftreten konnte. Kaffkiez haben in den vergangenen Jahren einen beachtlichen Wandel vollzogen – von der nur regional bekannten Cover-Band hin zur gefeierten Indie-Rock-Band mit ausverkauften Konzerten in ganz Deutschland. Um die Jungs besser kennenzulernen, trifft PULS Startrampe-Host Fridl Achten die Band da, wo alles begann: in Bad Endorf im Chiemgau, wo sich noch immer ihr Proberaum befindet.  Neben Badespaß steht am nahegelegenen Simssee auch ein spontanes Kaffkiez-Konzert mit Freunden und Familie auf dem Programm. Fridl lädt Kaffkiez im Anschluss an seinen Ausflug ins Kaff aber auch zu sich in den Kiez nach München ein, um mit den Jungs eins seiner Lieblingslokale zu besuchen. Beim Uiguren um die Ecke spricht er mit der Band über ihr erstes Album "Alles auf Anfang", ihre musikalische Entwicklung und die Entstehungsgeschichte ihres bedeutungsschweren Bandnamens. Nach all dem Schlemmen darf ein Workout natürlich auch nicht fehlen. Ob Kaffkiez auch an der Tischtennisplatte ihr Können unter Beweis stellen? Angefangen mit dem Bandnamen "Maybe" haben Kaffkiez eine lange Zeit nur englische Coversongs gespielt. Mit ihrem ersten selbstgeschriebenen Song "Nie allein" änderte sich jedoch alles für die Band: Aus Maybe wurde Kaffkiez, aus englischen Coversongs wurden deutschsprachige Indie-Hymnen, aus den Konzerten bei Dorffesten wurden ausverkaufte Hallen.

24.11.202230 Min