Jüdisches Leben - 1.700 Jahre in Deutschland

Seit mindestens 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Eine wechselvolle Geschichte mit tiefen Zäsuren und Brüchen. Aber auch einer Geschichte der Vielfalt und der Bereicherung in allen Lebensbereichen – in Politik und Gesellschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport. Das Jubiläum jüdischen Lebens in Deutschland und Bayern ist Anlass für ein bundesweites deutsch-jüdisches Festjahr. Die BR Mediathek begleitet das Jubiläum mit einem BR-Thema: "Schalom – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland".

Zeuge der Zeit: Erinnerung an Verbrechen der NS-Zeit