Zwölfuhrläuten

Wall in Oberbayern

Eine für die meisten Kirchenbesucher der Pfarrkirche St. Margaretha gut verborgene Kostbarkeit ist das Geläute. Die drei größeren Glocken stammen noch von Münchner Gießern aus der Zeit des Barock und sind mit Dekor und Inschriften künstlerisch reich gestaltet.

Wall in Oberbayern | Bild: Leonhard Obermüller
3 Min. | 18.7.2021

VON: Michael Mannhardt

Zwölfuhrläuten | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden