Zwölfuhrläuten

Höhenkirchen-Siegertsbrunn in Oberbayern

Der einfache Sattelturm der Pfarrkirche Mariä Geburt entstand wohl Ende des 15. Jahrhunderts. Er birgt die vier Stahlglocken, die nach dem Krieg 1948 geweiht und aufgehängt wurden. Bei der Tonprüfung wurde ihnen "eine melodisch glückliche Tönung" versichert.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn in Oberbayern | Bild: Peter Zeidler
3 Min. | 19.7.2020

VON: Regina Fanderl

Zwölfuhrläuten | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden