ZÜNDFUNK - Generator

Nach dem Tod von George Floyd: Was hat sich im Diskurs über Rassismus in Deutschland verändert?

George Floyd ist vor einem Jahr von einem US-Polizisten getötet worden. Seit einem Jahr wird auch in Deutschland vermehrt über Rassismus gesprochen. Welche Tiefe hat der Austausch über Rassismus in Deutschland? Sind wir inhaltlich, politisch und gesellschaftlich weitergekommen? Welche Narrative beeinflussen das (Nicht-)Überwinden von Rassismus?

Nach dem Tod von George Floyd: Was hat sich im Diskurs über Rassismus in Deutschland verändert? | Bild: picture alliance
45 Min. | 28.5.2021

VON: Esther Diestelmann

SHOWNOTES

Neueste Episoden