ZÜNDFUNK - Generator

Gender Data Gap: Warum es Frauen gefährdet, wenn sie unsichtbar sind

Die Gender Data Gap ist ein Phänomen, das erklärt, warum ein Herzinfarkt bei Frauen nicht so häufig erkannt wird und sie in der Folge eher daran sterben. Eine Spurensuche nach Geschlechtergerechtigkeit im Alltag. Besonders dort, wo eine von Männern für Männer gemachte Welt für Frauen gefährlich wird: in der Arztpraxis und im Straßenverkehr.

Gender Data Gap: Warum es Frauen gefährdet, wenn sie unsichtbar sind | Bild: picture Alliance/ Nur Photo
56 Min. | 6.3.2020

VON: Nicole Ficociello

SHOWNOTES

Neueste Episoden