Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

V.E.R.D.I. - ein politischer Mythos der Italiener

Giuseppe Verdi und Richard Wagner: zu Antipoden zweier Kulturen der Musik stilisiert - Deutsch und Italienisch. Wurde Wagners Musik zur Untermauerung eines kulturell überhöhten deutschen Sendungsbewusstseins missbraucht, so war auch Verdi zu einem Mythos der Italiener geworden. Doch war dies auch eine Realität? Oder vielmehr eine genial inszenierte Geschichte?

Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah
7 Min. | 16.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Matyschok, Wiebke

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden