Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

Unter falschem Namen - die Sinfonien des Adalbert Gyrowetz

Der böhmische Komponist Adalbert Gyrowetz zählte zu den begabtesten Tonschöpfern im 18. Jahrhundert. Auf einer mehrjährigen Italienreise traf Gyrowetz auch Johann Wolfgang von Goethe. Dann versuchte er, in Paris Fuß zu fassen.

Unter falschem Namen - die Sinfonien des Adalbert Gyrowetz | Bild: Josef Kriehuber
7 Min. | 17.4.2021

VON: Antesberger, Wolfgang

Neueste Episoden