Zeit für Bayern

Sühnemäler - steinalte Zeugen von Schuld und Sühne am Wegesrand

Im Mittelalter wurden viele Sühnemäler aufgestellt. Für Menschen, die unverschuldet zu Tode kamen. Die steinernen Kreuze sollten das Seelenheil der Verstorbenen retten. Doch wer kümmert sich heute um die mittelalterlichen Male - und warum?

Sühnemäler - steinalte Zeugen von Schuld und Sühne am Wegesrand | Bild: BR
24 Min. | 20.11.2016

VON: Bogen, Barbara

Neueste Episoden