Zeit für Bayern

Süchtig nach "Bettel" und "Mord" - Auf der Suche nach alten bayerischen Kartenspielen

Das Kartenspielen gehört in Bayern einfach dazu. Die ältesten bayerischen Karten datieren aus dem 15. Jahrhundert. Zwei Figuren haben sich bis heute erhalten: der Grasober und der Grasunter. Aber sein Paradespiel, das Grasoberln, wird nur noch sporadisch gepflegt.

Süchtig nach "Bettel" und "Mord" - Auf der Suche nach alten bayerischen Kartenspielen | Bild: Manfred Hausler, Volk Verlag
54 Min. | 25.4.2020

VON: Thomas Muggenthaler

Neueste Episoden