Zeit für Bayern

Mi würgt der Wind - Eine Kulturgeschichte des bayerischen Wetters

Das Wetter als Freizeitfaktor zu betrachten, ist - gerade in einer traditionell landwirtschaftlich geprägten Gesellschaft wie der bayerischen - etwas relativ Neues. Über Jahrhunderte hinweg spielte das Wetter eine existenziell wichtige Rolle. Dem entsprechend intensiv haben es die Menschen von frühester Zeit an beobachtet.

Mi würgt der Wind - Eine Kulturgeschichte des bayerischen Wetters | Bild: BR
53 Min. | 9.4.2012

VON: Becker, Herbert

Neueste Episoden