Zeit für Bayern

Bayern genießen: Lust auf Wandern: Die Samariterin von Gößweinstein - Liselotte Grunow pflegt Wallfahrer-Füße

Gößweinstein in der Fränkischen Schweiz. Die barocke Basilika zieht Tausende von Wallfahrern an. Jährlich kommen über 130 Gruppen, um Dank zu sagen, um Bitten zu äußern, um mit ihrem Gott zu kommunizieren. Sie kommen aus Herrieden und Herzogenaurach, aus Langenzenn, Nürnberg oder Iphofen. Zu Fuß sind sie unterwegs - stundenlang, tagelang. Da tun ihnen die Füße nicht nur weh. Da sind die Füße gezeichnet von Blasen, Abschürfungen, Druckstellen. Aber wenn die Wallfahrer Glück haben, sehen sie auf dem Platz vor der Basilika Liselotte Grunow stehen. Dann winkt Balsam für die Füße.

Bayern genießen: Lust auf Wandern: Die Samariterin von Gößweinstein - Liselotte Grunow pflegt Wallfahrer-Füße | Bild: BR
6 Min. | 4.9.2011

VON: Heinzelmann, Herbert

Neueste Episoden