Zeit für Bayern

Ansegeln - Absegeln: Ein Seglerjahr auf dem Bodensee

Aloha-Hee am Bodensee - Die Sendung dreht sich "rundum" die Faszination Segeln - Vom Brautkursboot bis zum Schifferpatent Fast 60.000 "Vergnügungsfahrzeuge", wie Segel- oder Motorboote im Amtsdeutsch heißen, sind auf dem Bodensee gemeldet. Tendenz steigend. Ältester Segelclub am Bodensee ist der Lindauer Segler Club, der bereits 1889 gegründet worden ist. Seit über 60 Jahren veranstaltet der LSC die "Rundum", die größte Nachtregatta Europas und das ist d e r Höhepunkt im Seglerjahr am Bodensee. Was macht die Faszination Segeln aus? Dieser Frage wollte der Lindauer BR-Korrespondent Christoph Scheule auf den Grund gehen. Über ein Jahr beobachtete er das Geschehen auf dem "Schwäbischen Meer" und begleitete eine Segler-Familie vom Ansegeln, der Saisoneröffnung, über die "Rundum" bis zum Absegeln, der letzten Regatta im Herbst und dem Überführen ins Winterlager. Er verbrachte Stunden auf Booten und blickte des Öfteren in verklärte Gesichter. Glücksgefühle, die sich beim Reporter noch nicht so richtig einstellen wollten. Kann nur ein Segler die Faszination Segeln spüren?

 Ansegeln - Absegeln: Ein Seglerjahr auf dem Bodensee  | Bild: BR
53 Min. | 19.6.2011

VON: Scheule, Christoph

Neueste Episoden