World Wide Wahnsinn

Andi Görlitz zu Gast bei Sebastian Winkler

Sebastian hat mit einigen prominenten Gäste seinen "World Wide Wahnsinn" vor Publikum aufgezeichnet - natürlich lange, bevor uns das Corona-Virus die schönen Kneipenabende zunichtemachte. Zu eurer Ablenkung und Unterhaltung wollen wir den "World Wide Wahnsinn" aber natürlich nach wie vor podcasten! In der aktuellen Folge klärt Sebastian Winkler zusammen mit dem Ex-Fußballprofi und Jetzt-Musiker Andi Görlitz, warum es früher bessere Fußballersprüche gab, zwei Leute kein Quartett sind und was es heißt, wenn jemand einen "Rassisten" für seine Band sucht. Außerdem verrät Andi, welche Heimlichkeiten er vor seinem Trainer Louis van Gaal beim FC Bayern hatte und dass er dem Fußball nicht nachtrauert.

Andi Görlitz zu Gast bei Sebastian Winkler | Bild: BR
37 Min. | 17.3.2020

VON: Sebastian Winkler

Neueste Episoden