Woman of the Week

Die australische Feuerwehrfrau Quinn Cramer

Teile Australiens stehen seit Monaten in Flammen: Quinn Cramer ist eine von zehntausenden Feuerwehrleuten, die die Brände eindämmen und sich um Menschen kümmern, die ihr Hab und Gut an die katastrophalen Buschfeuer verloren haben. Quinn ist seit 2008 Feuerwehrfrau und im November 2019 wurde sie zur Vorsitzenden des Verbands "Women And Firefighting Australasia” gewählt. Das Interview hört ihr auf englisch. Timecodes 00:02:34: Quinn erzählt, wie es ihr und ihren Kolleg*innen aktuell in Australien geht. 00:09:00: Quinn war die erste Feuerwehrfrau in Rockhampton. Sie berichtet von ihren Erfahrungen und Herausforderungen. 00:17:40: Rubrik Lifecoach: Quinn verrät, wie man in Stressituationen einen kühlen Kopf behält. 00:18:37: Quinn erzählt, warum und wie sie mit Ende 20 einen beruflichen Neuanfang gewagt hat. Shownotes: Zur aktuellen Lage und zum Feuerrisiko informiert die australische Regierung https://www.ruralfire.qld.gov.au/map/Pages/default.aspx Für Mitte Januar 2020 wird eine weitere Hitzewelle erwartet: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/braende-in-australien-weitere-hitzewelle-droht,Rn9KMpl Quinn Cramer setzt sich als Vorsitzende des Verbands "Women And Firefighting Australasia” für die Gendergerechtigkeit in ihrem Beruf ein https://wafa.asn.au/about-us/board-member-profiles/president Um den bislang dürftigen Frauenanteil unter Feuerwehrleuten zu erhöhen hat die Feuerwehr New South Wales eine Frauenquote eingesetzt: https://www.sbs.com.au/news/the-feed/female-firefighters-fired-up-about-new-gender-quota Informationen zu Quinn Cramer's Werdegang: 2008 Hilfsfeuerwehr, teilzeit Nebenbei Managerin bei Target 2011 Feuerwehrfrau Vollzeit, erste Frau in Rockhampton 2016 Senior Firefighter 2019 Vorsitzende von WAFA

Die australische Feuerwehrfrau Quinn Cramer | Bild: BR
20 Min. | 10.1.2020

VON: Vanessa Schneider, Denise Lapöck

Woman of the Week | Bild: BR

Neueste Episoden