Woman of the Week

Aktivistin Jane Goodall - Wie man Skeptiker überzeugt

Einen Draht zu Schimpansen hatte sie schon als junge Frau. 1960 begann Jane Goodall das Verhalten von Schimpansen in Tansania zu erforschen. Später wurde die Verhaltensforscherin zur weltweit bekannten Aktivistin für den Schutz von Schimpansen, deren natürlichen Lebensraum und den Menschen, die dort leben. Wie man die Mächtigen der Unternehmens- und politischen Welt überzeugt, hat Jane Goodall ihr ganzes Leben lang erprobt und war damit ziemlich erfolgreich. Im Gespräch mit Mira-Sophie Potten berichtet sie von den größten Herausforderungen ihrer Karriere, wie man Skeptiker richtig überzeugt und worauf sie besonders stolz ist. Außerdem hat sie eine Message für alle "Fridays for Future” AktivistInnen.

Aktivistin Jane Goodall - Wie man Skeptiker überzeugt | Bild: BR
11 Min. | 23.4.2020

VON: Mira-Sophie Potten, Denise Lapöck

SHOWNOTES

Woman of the Week | Bild: BR

Neueste Episoden