Willkommen im Club - der LGBTIQ*-Podcast von PULS

Bisexuelle - warum werden sie nicht ernst genommen?

"Besser bi als nie!", "Zu viel bi macht's Arschloch hie!" - Es gibt so viele dumme Sprüche über Bisexuelle. Und jeder einzelne macht klar: Richtig ernst genommen werden sie oft nicht. In dieser Folge wollen wir herausfinden, ab wann man eigentlich bisexuell ist und mit welchen Problemen und Herausforderungen sich bisexuelle Menschen rumschlagen. Dafür sprechen wir mit Laura, sie ist bisexuell, und Frederik Schindler, bisexueller Journalist und Autor.

Bisexuelle - warum werden sie nicht ernst genommen? | Bild: BR
36 Min. | 19.5.2020

VON: Wenzel, Julian

SHOWNOTES

Neueste Episoden