Was koch‘ ich heute

Außergewöhnlich: Rote-Bete-Risotto

Auch diese Woche koche ich wieder in Echtzeit mit Euch und einem Gast. Und das trotz Corona - oder gerade deswegen: Essen und Quatschen ist einfach essentiell - und für uns alle auch ein bisschen Abwechslung. Die heutige Folge haben wir schon vor längerer Zeit aufgezeichnet, deswegen sprechen wir auch gar nicht über die krassen Zeiten, die wir gerade durchleben. Zum Einsatz kommt heute das streitbare Gemüse "Rote Bete". Für die einen schmeckt's nach einem beherzten Biss in die Vorgartenerde - für die anderen ist es ein absolutes Muss im Speiseplan und hier mal eher ungewohnt als Risotto. BAYERN 3 Frühaufdreher Sebastian Winkler hat sich das Rezept selber ausgedacht. Wie das frühe Aufstehen sein Familienleben beeinflusst, warum Einzelkinder wie Sebastian seiner Meinung nach zu Perfektionismus neigen und wie sehr das den Menschen um ihm herum auf die Nerven geht - das hört ihr in dieser Folge. Zutaten und Küchentools findet ihr im pdf-Link unten, einfach draufklicken! Viel Spaß beim Nachkochen und passt auf euch auf, eure Claudia

Außergewöhnlich: Rote-Bete-Risotto | Bild: BR
44 Min. | 3.4.2020

Neueste Episoden