Was heute geschah

Wolfgang und Nannerl Mozart werden von der Kaiserin empfangen

13.10.1762: Ein Sechsjähriger sitzt am Klavier im Spiegelsaal von Schloss Schönbrunn. Ein Wunderkind, sagt man, ist dieser Knabe, ein Ausnahmetalent: Wolfgang Amadeus Mozart! Bis zur Kaiserin Maria Theresia ist der Name vorgedrungen, die die Familie nun zur Audienz hat bitten lassen.

3 Min. | 13.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Anette Unger

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden