Was heute geschah

Was heute geschah - 31.3.1903: Richard Strauss von Strassenbahn angefahren

31.03.1903: Richard Strauss wird in Berlin von einer elektrischen Straßenbahn angefahren - und in den Dreck geschleudert.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 30.3.2016

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk