Was heute geschah

Verdis Leichnam wird überführt: Ein opernhaftes Staatsbegräbnis

26.01.1901: Über 300.000 Trauernde warten auf einen Leichenzug zur Gruft der Casa di Riposo. Überführt wird der Leichnam eines der berühmtesten Komponisten Italiens: Giusppe Verdi.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 26.2.2019

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk