Was heute geschah

Uraufführung von Darius Milhauds Balett "La création du monde"

Drei Gottheiten wetteifern im Ballett "La création du monde" um die Besiedelung der Erde. 17 Instrumente reichen dem Komponisten Darius Milhaud für die Erschaffung der Welt, darunter Saxophon, Schlagzeug und Klavier. Als sich der Vorhang hebt, stoßen vor allem die Jazzelemente in der Musik auf Kritik. Heute gilt Milhauds "La création du monde" als geglücktes Beispiel für musikalische und kulturelle Synthese.

Uraufführung von Darius Milhauds Balett "La création du monde" | Bild: picture-alliance/dpa
2 Min. | 25.10.2019

VON: Martens, Ele

Was heute geschah | Bild: BR