Was heute geschah

Uraufführung des Singspiels "Im weißen Rössl"

Das Stück ist bis heute populär - jeder kennt den schönen Sigismund und den Zahlkellner Leopold. Verfilmungen gibt es mit Theo Lingen und Zahlkellner Leopold. Doch das "Weiße Rössl" ist keine harmlose Schmonzette, sondern ein respektloses und frivoles Stück Musiktheater. Kein Wunder, dass es von den Nazis verboten wurde.

 Uraufführung des Singspiels "Im weißen Rössl" | Bild: picture-alliance/dpa
3 Min. | 8.11.2019

VON: Eichner, Jochen

Was heute geschah | Bild: BR