Was heute geschah

Tschaikowskys Haltung zur Manfred-Symphonie: "Ein widerliches Werk"

21.09.1888: Sein ganzes Leben lang schon quält sich Tschwaikowsky. Nun schreibt er einen Brief an den Großfürsten Konstantin Konstantinovic, in dem sich der Komponist selbstkritisch über seine Manfred-Symphonie äußert, die er einst als bestes seiner symphonischen Werke pries.

Was heute geschah
3 Min. | 21.9.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion