Was heute geschah

Telemanns Grand Motet wird uraugeführt: Triumph in Paris

25.03.1738: Auf Einladung französischer Musiker machte sich Georg Philipp Telemann auf den Weg nach Paris. Sein Ruhm war ihm vorausgeeilt. Nun kommt seine Grand Motet "Deus, judicium tuum" im Rahmen der renommierten Concerts spirituels im Stadtschloss der französischen Könige zur Uraufführung.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 25.3.2019

VON: Andreas Grabner

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk