Was heute geschah

Strauss komponiert einen Kanon

03.11.1943: Richard Strauss dichtet und komponiert einen Kanon für den Generalgouverneur im besetzten Polen Hans Frank. Daraufhin werden keine Räume von Strauss' Garmischer Villa beschlagnahmt.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 3.11.2017

VON: Anette Unger

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk