Was heute geschah

Sergiu Celibidache dirigiert zum 1. Mal die Berliner Philharmoniker

29. 08. 1945: Nach dem tragischen Tod des Dirigenten Leo Borchard steht der Rumäne Sergiu Celibidache erstmalig am Pult der Berliner Philharmoniker. Für mehrere Jahre sollte er als ständiger Dirigent das Orchester leiten.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 29.8.2016

VON: Markus Vanhoefer

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk