Was heute geschah

Schumann wandelt auf Jean Pauls Spuren

Kaum hat Robert Schumann sein Reifezeugnis in der Tasche, gönnt er sich eine Auszeit in Bayreuth. Er begibt sich auf die Spuren des von ihm hochgeschätzten Dichters Jean Paul. Die Mission des Komponisten: herausfinden, wie sich ein Künstlerleben wirklich anfühlt.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 25.4.2019

VON: Schreiber, Sylvia

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk