Was heute geschah

Rossinis "Wilhelm Tell" wird uraufgeführt

03.08.1829: Er ist der berühmteste Komponist Europas: Gioachino Rossini. Mit 37 Jahren befindet er sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere - und beschließt aufzuhören. "Wilhelm Tell" soll seine letzte Oper sein.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 3.8.2016

VON: Susanna Felix

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk