Was heute geschah

Robert Schumann vertont die Buchstaben "ASCH"

Leipzig, 13. September 1834. Robert Schumann glüht vor Leidenschaft. Ernestine von Fricken heißt seine Angebetete. Ihr Geburtsort heißt Asch. Schumann schreibt rund um "Asch" einen Klavierzyklus, der berühmt werden sollte "Carnaval".

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 13.9.2018

VON: Schreiber, Sylvia

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk