Was heute geschah

Robert Schumann übt täglich fünf Stunden Etüden

Der junge Feuerkopf Robert Schumann übt wie ein Besessener. Ein großer Virtuose will er werden, wie seine Vorbilder Paganinin und Liszt. Doch er tut zu viel des Guten und ruiniert damit seine rechte Hand. Aus der Traum - aber nur von der Pianistenkarriere ...

Robert Schumann übt täglich fünf Stunden Etüden | Bild: picture-alliance/dpa
4 Min. | 18.2.2020

VON: Sylvia Schreiber

Was heute geschah | Bild: BR

Neueste Episoden