Was heute geschah

Propagandablatt "Kultur und Leben" wird gegründet: Druck auf Kulturschaffende

28.06.1946: Die in Moskau gegründete Zeitschrift "Kultura i Schisn" könnte vor allem für Künstler eine Inspirationsquelle sein. Tatsächlich steckt hinter dem Blatt die Propagandaabteilung des Zentralkomitees der KPdSU. Welche Auswirkungen wird das haben?

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 28.6.2018

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk