Was heute geschah

Philipp Heinrich Erlebach stirbt: Langjähriger Rudolstädter Kapelldirektor

17.04.1714: Die meisten Werke des langjährigen Rudolstädter Kapelldirektors Philipp Heinrich Erlebach wurden bei einem Brand des Residenzschlosses Heidecksburg vernichtet. Doch glücklicherweise sind einige Abschriften erhalten geblieben.

Was heute geschah | @BR
3 Min. | 17.4.2019

VON: Andreas Grabner

Was heute geschah | @BR