Was heute geschah

Oswald von Wolkenstein und König Sigismund

Konstanz, 16. Februar 1415. Das große Kirchenkonzil ist in vollem Gange. Aus aller Herren Länder sind sie gekommen; das kleine Städtchen am Bodensee quillt über. Für den Ritter und Minnesänger Oswald von Wolkenstein aber, der aus Tirol angereist ist, ist etwas ganz anderes wichtig: König Sigismund nimmt ihn in sein Gefolge auf.

Was heute geschah
3 Min. | 16.2.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion