Was heute geschah

Nikolai Rubinstein stirbt: Hassliebe zu Tschaikowsky

23.03.1881: Für Tschaikowsy hatte Nikolai Rubinstein eine besondere Bedeutung, wenn auch nicht immer ganz einfach. Nun ist der russische Pianist, Dirigent, Musikpädagoge und Komponist im Alter von 46 Jahren in Paris gestorben.

Was heute geschah
2 Min. | 23.3.2018
Podcast Cover