Was heute geschah

Nannerl Mozart beschenkt ihre Neffen

Salzburg, 31. Januar 1826. Wolfgang Amadeus Mozarts Schwester Maria Anna, genannt "Nannerl", vermacht den Erlös des Requiems ihres Bruders an dessen Söhne. Diese sowie Mozarts Witwe waren ihr sehr dankbar dafür - umso mehr, als Nannerl eigentlich als fast mittllos galt. Zu Unrecht, wie sich später herausstellen sollte ...

Nannerl Mozart beschenkt ihre Neffen | Bild: picture-alliance/dpa
3 Min. | 31.1.2020

VON: Schreiber, Sylvia

Was heute geschah | Bild: BR

Neueste Episoden