Was heute geschah

"Metastaseis" wird uraufgeführt: Durchbruch für Iannis Xenakis

16.10.1955: Glissandi statt Melodien, Mathematik statt Kontrapunkt - für die Hörer klingt "Metastaseis" wie Musik aus einer anderen Galaxie. Der junge Komponist wird nach der Uraufführung von einigen staunenden Autogrammjägern belagert. Iannis Xenakis gelingt der Durchbruch.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 16.10.2018

VON: Thorsten Preuß

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk