Was heute geschah

Menuhin und Britten auf Tournee: Konzerte für "Displaced Persons"

27.07.1945: Seit Tagen schon fahren Yehudi Menuhin und Benjamin Britten zwei Monate nach Ende des Zweiten Weltkriegs mit einem kleinen Auto über die zerstörten Straßen, um in Lagern, Klöstern und Schulen Konzerte zu geben. Keine gewöhnlichen Konzerte!

Was heute geschah
3 Min. | 27.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden