Was heute geschah

Mendelssohns Sommernachtstraum: Partitur in Kutsche vergessen

25.06.1829: Standing Ovations für Felix Mendelssohn Bartholdy, der gerade in London Beethovens letztes Klavierkonzert gespielt und seine Sommernachtstraum-Ouvertüre dirigiert hat. Doch dann der Schock - auf dem Heimweg vergisst er seine Noten in der Kutsche. Was nun?

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 25.6.2019

VON: Florian Hauser

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk