Was heute geschah

Mahlers "Kindertotenlieder" werden uraufgeführt: Ein ergreifender Liederzyklus

29.01.1905: Ein Tabuthema hat Gustav Mahler mit der Vertonung der Gedichte aus Rückerts Zyklus aufgegriffen, weshalb er für seine "Kindertotenlieder" viel Kritik einstecken muss. Auch seine Frau Alma reagiert empört - sie beschleicht eine düstere Vorahnung.

Was heute geschah
2 Min. | 29.1.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 2 Min.