Was heute geschah

Louis Couperin stirbt

29.08.1661: Der französische Komponist, Organist und Violinist Louis Couperin stirbt mit 35 Jahren in Paris. Er war der erste der Dynastie "Couperin", die vom 17. bis Mitte des 19. Jahrhunderts die französische Musik beeinflussten.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 29.8.2017

VON: Andreas Grabner

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk