Was heute geschah

Leo Borchard wird erschossen

Berlin, 23. August 1945: Leo Borchard, Interimschef der Berliner Philharmoniker, wird von einer Militärstreife versehentlich erschossen, weil sein Chauffeur den Wachposten übersah.

Was heute geschah
2 Min. | 23.8.2018
Podcast Cover