Was heute geschah

Kurt Weill empfängt den Flüchtling Darius Milhaud

15.07.1940: Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs emigriert Darius Milhaud in die USA, um Unterschlupf zu suchen. Bei seiner Ankunft in New York liegen sich die beiden Freunde in den Armen - der kleine, zerbrechlich wirkende Weill und der massige Milhaud.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 15.7.2016

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk