Was heute geschah

Karl Böhm stirbt: Authentische Wiedergabe im Geiste des Schöpfers

14.08.1981: Die hohe Anzahl seiner erwünschten Proben war legendär, ebenso der mitunter zynische, strenge, barsche oder auch sarkastische Umgangston, in dem er den Musikern seine Klangvorstellung vermittelte. Karl Böhm: einer der berühmtesten deutschen Dirigenten, Musikalisch faszinierend - menschlich doch eher schwierig.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 14.8.2019

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk