Was heute geschah

Jascha Heifetz debütiert in der Carnegie Hall

27.10.1917: Es ist eine Sensation. Ein 16-jähriger russischer Junge mit Lockenschopf betritt die Bühne. Der Geiger Jascha Heifetz gibt sein Debüt in der Carnegie Hall und wird über Nacht zu einem der erfolgreichsten und populärsten Klassik-Künstler des 20. Jahrhunderts.

Was heute geschah
2 Min. | 27.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Markus Vanhoefer

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion