Was heute geschah

Henri Wieniawski wird geboren: Von Kunst umgeben

10.07.1835: Der polnische Geiger und Komponist Henri Wieniawski war ein Wunderkind, wurde zu einem gefeierten Virtuosen und nahm großen Einfluss auf die Entwicklung der russischen Violinschule. Seine Spielsucht trieb ihn von Auftritt zu Auftritt, allerdings mit jähem Ende.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 10.7.2018

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk