Was heute geschah

Haydns "Kaiserhymne" wird erstmals aufgeführt

An seinem neunundzwanzigsten Geburtstag weilte Kaiser Franz II. im Wiener Burgtheater. Plötzlich erhob sich das Publikum und sang "Gott erhalte Franz den Kaiser" - Josephs Haydns "Kaiserhymne". Ein veritabler Hit war geboren.

Haydns "Kaiserhymne" wird erstmals aufgeführt | Bild: picture alliance/akg-images
2 Min. | 12.2.2020

VON: Markus Vanhoefer

Was heute geschah | Bild: BR

Neueste Episoden