Was heute geschah

György Ligeti stirbt in Wien: Neuentdeckung des Klangs

12.06.2006: Bilder und Träume inspirierten den skeptischen Visionär György Ligeti zu seinen Kompositionen. Dabei ging es immer nur um das sinnliche Erlebnis der Klänge, um die Träume und inneren Bilder, die sie im Hörer auslösen.

György Ligeti stirbt in Wien: Neuentdeckung des Klangs | Bild: (c) H.J. Kropp
3 Min. | 12.6.2019

VON: Bernhard Neuhoff

Was heute geschah | Bild: BR